Zeit Messung

Drei Monate sind seit meinem letzten Beitrag vergangen. Ist ja auch Sommer! - würde so manch einer jetzt denken. Und ja, tatsächlich ist es Sommer. Aber nur kalendarisch. Heute haben wir kühle 18 Grad.

Da sollte ja also dem Stricken nichts im Wege stehen - denken sich wieder diese einen... Aber tatsächlich war ich etwas strick- und häkelfaul die letzten Wochen.

Ein wenig ist das der Tatsache geschuldet, dass ich gerade einen Kiez-Flohmarkt organisiere. Es macht Spass, ist aber auch zeitaufwendig. Noch habe ich nicht alle Stände vemietet und ich muss auch die Werbetrommel rühren, damit Besucher kommen.

Dann waren wir im Urlaub. Eine ganze Woche. Krass, wa?

 

Ein bisschen was habe ich aber gemacht:

Die graue Restedecke wird. Das Mittelteil ist fertig. Um Ruhe ins Farbspiel zu bringen, werde ich zwei weitere Streifen in natur dazustricken.

Die grau-natur-gelbe Granny Decke wächst auch. Ich habe dazu neue Wolle bestellt.

Eine Decke wird verschenkt - Schwarz im Perlmuster mit senfgelben Quasten.

Eine neue Decke ist auch schon wieder in Arbeit - aus Merinowolle werde ich Quadrate stricken und sie dann mit einer schönen Häkelspitze zusammennähen.

Das sind alles Projete für den kommenden Shop.

Ansonsten habe ich einen neuen Rock und einen Jeansturnbeutel genäht.

All die angefangenden Arbeiten, die irgendwo rumliegen müssen nicht weiter erwähnt werden ... kein Kommentar dazu!

Und auch kein Kommentar zur neuen Wolle, welche ich schon wieder erworben oder geschenkt bekommen habe.

 

Bilder zu den Decken folgen, sobald die beiden Katzen, die gerade bei mir Urlaub machen, wieder weg sind. Jetzt sind mir einfach zu viele Katzenhaare überall.